Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Schüler unterstützen Schüler

Schüler unterstützen Schüler (SuS)

Was ist SuS?

SuS ist ein Förderprojekt für jüngere Schüler der Klassen 5 bis 7, um ihnen durch Coaches Unterstützung in den Fächern zu geben, in denen Leistungen verbessert werden müssen. Das Angebot erstreckt sich zur Zeit auf die Hauptfächer Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik und Latein. Die Förderung besteht im Wesentlichen darin, dass die Coaches nach Rücksprache mit den Fachlehrern Lernstoffe aufarbeiten, wiederholen, üben und festigen.

Was sind Coaches?

Coaches sind ältere, erfahrene Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10, die sich schriftlich beworben haben und die Empfehlung eines Fachlehrers besitzen. Sie weisen in dem entsprechenden Fach sehr gute bis gute Leistungen auf.

Wie kann man teilnehmen?

Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 können sich schriftlich anmelden und erhalten dann so schnell wie möglich die Information, ob eine Gruppen-, Zweier- oder Einzelförderung möglich ist. Die Teilnahme an diesem Förderangebot ist bis zum Ende des Schuljahres verbindlich. Ansprechpartnerin ist Frau Junk.

Was kostet die Teilnahme?

Die Schüler bezahlen für eine Doppelstunde einen Betrag zwischen 3,75€ und 15€, abhängig von der Schülerzahl. Von diesem Beitrag wird der Coach entlohnt. Nach der Anmeldung  muss bereits ein Teil der voraussichtlichen Kosten vorab auf unser Schulkonto überwiesen werden.

Wann und wo findet SuS statt?

Die Fördermaßnahme findet einmal pro Woche in der 7. und 8. Stunde (13.50 bis 15.20 Uhr) in den Räumen des LSG statt.

Drucken